Dienstag, 18. Juli 2017

Der Schwimmer


Bevor der Sommer ganz zu Ende ist, wollte ich Euch noch den Geburtstagswunsch meines Mannes zeigen. 




Es ist eine Decke nach der Anleitung von aylin-nylia die ich per Zufall auf craftsy gefunden habe. Da mein Mann Schwimmer mit Leib und Seele ist, und eigentlich jede freie Minute im Schwimmbad, am See oder auf Wettkämpfen ist, kommt so eine Decke ja ganz gelegen....

 
Sie ist in Fondation Paper Piecing Technik hergestellt. Das bedeutet man näht auf Papier. In kleinen Sektionen und auf links. Erst beim zusammenfügen und umdrehen des Musters wird das eigentliche Muster erkennbar. Eine sehr spannende Technik die mich sehr fasziniert, da ich ja echt ein 3d Schwächling bin und in Mathe und Geometrie eher eine Nulpe bin.



Es gab einige Aha- Effekte, und einige Auftrennaktionen, und wenn das auch nicht geholfen hat, musste ich nochmal neu ausdrucken....


Sie ist trotzdem pünktlich fertig geworden und wurde mitgeschleift zum open-water Bayerncup am Friedenshainsee bei Regensburg...das war sein Geburtstagswunsch dort starten zu können.


Die Schwimmer sind ja schon ein ganz eigenes Völkchen, aber immer freundlich . Und so sind dank des DLRG und des Schwimmvereins ganz tolle Bilder entstanden, während mein Mann Runde um Runde im arschkalten Wasser drehte...


Fazit des Tages : Platz 2 in der AK 45 und eine warme Decke zum aufwärmen nach dem Einsatz. 

 
Muster : aylin- nylia via craftsy
Stoff : Schwimmer aus dem Fundus. Wasserblau von buttinette , die Patchworkstoffe von buttinette sind aber sehr hart in der Verarbeitung, dafür aber strapazierfähiger im Gebrauch. 
Rückseite : eine alte Kollektion von Joel Dewberry, die war noch im Fundus.
Wattierung : buttinette

Kommentare:

  1. Wow, was für eine wundervolle Decke! ich bin schwer begeistert. Ganz toll die Farben und die Schwinner darauf, große Klasse. Ein sensationelles Geschenk. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Sehr coole Decke, da hat sich dein Mann sicher gefreut ;)
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen
  3. hey, schön von dir zu lesen. toll ist die decke geworden.
    alles gute!

    AntwortenLöschen
  4. Was me tolle Idee! So eine schöne Idee! Die hat bestimmt zum Erreichen des 2. Platzes beigetragen, dein Mann wusste ja, dass sie auf ihn wartet :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Decke ist sehr schön geworden.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde diese Decke so unglaublich wunderschön. Ganz toll geworden!
    Dein Mann hat so ein Glück :)

    AntwortenLöschen