Montag, 8. Mai 2017

Nadelwelt Nachlese 2017



Eventuell habe ich ein bisschen eingekauft...

Lange habe ich hin und her überlegt, ob und wie ich wohl nach Karlsruhe fahren soll.
Zug erschien mir echt zu anstrengend und zu teuer, diese ganze Umsteigerei, und warterei...Ein Fernbus war nicht mehr im Angebot. Und da fielen mir wieder die Busladungen mit Franzosen und Schweizern wieder ein...Ob es wohl auch von hier....Tatsächlich !
Ganz in der Nähe gibt es ein Busunternehmen das einen Tagesausflug anbietet. Ich war sehr zufrieden, und werde auch im nächsten Jahr das Durchschnittsalter der Mitreisenden Damen und Herren deutlich senken ! Es hat Spaß gemacht zu sehen, das es doch auch in dieser Ecke der Republik einige gibt die dorthin fahren...



Vieles , das auf der Nadelwelt angeboten wird, gibt es hier nicht. Und dort die ganze Auswahl zu haben, ist natürlich schon sensationell.





Ganz besonders freut es mich, auch immer wieder Anleitungen zu finden die sonst nur sehr schwer zugänglich sind, oder halt nur Online verfügbar sind mit erheblichen Mehrkosten durch Drucken oder Versand...So kann man einfach stöbern und gleich zuschlagen...



Schade fand ich das ich sehr wenig Zeit hatte, die Ausstellung ging fast völlig an mir vorüber, sehr bedauerlich... das sollte vielleicht nächstes Jahr anders sein.
Die Projektideen quellen jedenfalls gerade über...

aber ich gehe jetzt erst mal Gänse pflegen...

Kommentare:

  1. Da hast du ja ordentlich zugeschlagen! :) Deine Ausbeute sieht toll aus! Ich war auch am Freitag auf der Nadelwelt, schade dass wir das nicht vorher wussten. Zum Nähbloggertreffen kommst du dieses Jahr nicht, oder?
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Wer verkauft denn die Ultra Thimbles?

    AntwortenLöschen