Sonntag, 3. April 2016

Brot und Butter Finale


FINAAALE::OHO::
Naja für mich eher ein Teilziel erreicht...
Anfangs bestand die Liste aus Hosen, Strickjacken und Alltagspullovern.
2 Strickjacken hab ich gemacht, die grüne hier und die andere ist noch im Endverarbeitungsprozess des Blockens und Knöpfe müssen noch dran...( siehe unten...)

Oben sieht man ein Probestück, eine Hemdbluse.Allerdings bin ich über das Probestück nicht herausgekommen...

Ein neuer Frühlingstrenchcoat ist in der Mache...aber halt noch in der Mache...


hier meine neue Strickjacke mit ohne lange Ärmel ! Das kann man super zu Blusen und Tunikas anziehen. Die Farbe ist jetzt eher nicht so Brot und Butter eher so ichwilljetztsofortFrühling...aber das macht nichts.Ich weiss jetzt schon, das wird ganz grosse Liebe dieses Modell und Ich...
Ich werde sie die nächsten Tage noch genauer vorstellen...


Hier sieht man die ProjektListe der nächsten Wochen...und wie immer ist wenig klassisches BrotundButter dabei.Viel bunt und wenig uni...

Nichtsdestotrotz hab ich meinen Kleiderschrank doch erweitert (und meinen SToffschrank auch...)
und es werden im Lauf des Jahres sicher das ein oder andere gut kombinierbare Teil rauskommen.
Allein das Gedanken machen , über das was man wirklich noch brauchen könnte und was eher nicht, sind auf sehr fruchtbaren Boden gefallen !
Dankeschön dafür !

Und was die anderen gemacht/gezaubert/überlegt und schlussendlich genäht haben seht ihr hier !

Kommentare:

  1. Also, ich finde, das bunt & Brot und Butter sich nicht ausschließt, B&B heißt doch alltagstaugliche Kleidung und in unserem Job geht doch auch bunt,oder? Und die Strickjacke ist der Hammer!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Dein Projektboard finde ich ganz toll! Auf den Trenchcoat bin ich sehr gespannt und die Strickjacke ist top. An so etwas habe ich mich noch nicht herangetraut, die bewundere ich bei Dir von weitem.
    Viele Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Dein Hemdblusen-Probemodell sieht schon klasse aus. Was ist das denn für ein Schnitt?

    LG Luzie

    AntwortenLöschen