Dienstag, 24. November 2015

slow fashion : Pullunder


Ewig hat er gedauert, mein Pullunder .


2-3 mal hab ich mich auch verstrickt...
Den Kragen habe ich stark abgewandelt, denn ich wollte ihn auch über Blusen und Hemden tragen können.


Mittlerweile ist er doch etwas oversized.
Darin lässt es sich gut leben....:))


Schön kuschelig und traumhaft weich !

Modell 125-23
drops wolle foryou #4  mittlerweile vergriffen...schade, so kuschlig !
Strickzeit : 7 Monate, mit grossen Pausen (Sommer-38 Grad.....)

Kommentare:

  1. Damit hast du dir einen richtigen Allrounder gestrickt. Gefällt mir sehr, bräuchte ich auch noch! :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist der Pollunder, tolle Farbe und das Muster richtig aufwändig. Das wird ein Lieblingsstück und passt super zu blusen, hach ich bin schwer begeistert. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Ausschnitslösung schöner als im Original. Ein Pullunder braucht Kragen drunter. Sehr schönes Teil, die Mühe hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. ich liebe so oversized teile!! toll, kuschelig und genau zur richtigen zeit fertig geworden...viel freude beim tragen wünsche ich dir :)
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. slow fashion - was für ein tollertoller name für die langzeitprojekte! davon hab ich viele, denn ich schaff fast nie etwas in einem rutsch zu nähen oder zu stricken.
    viel freude in dem gemütlichen teil!

    AntwortenLöschen