Donnerstag, 16. Juli 2015

bikini sew- along 2015

Herzlich Willkommen zum Bikini sew-along gehostet von Lotti.
Nachdem ich ja letztes Jahr schon teilgenommen habe, und mir den Badeanzug von closet case files genäht habe, bin ich diese Jahr auch wieder dabei. Denn so hübsch und stylish der Badeanzug auch sein mag, zum schwimmen ist er für mich nicht gedacht...
Vielzuviel Stoff, der ewig braucht zum trocknen...und da ich mit fortgeschrittenem Alter unter Rekordblasenentzündungen leide, brauche ich was neues, kompatibleres...
Natürlich kann man sagen : zieh dich halt um nach dem schwimmen !
sage ich : HA ! ich hab ja nur einen Badeanzug !!!




 Deshalb brauche ich einen Bikini !
Egal ob da die Resterampe rausschaut !
Seit Gaby Fresh ist mir das völlig schnurze !

Der Nautilus Swimsuit erscheint mir ein wunderbares Modell .
Das habe ich mir gleichmal gekauft und in hitziger Erwartungsprojektivität gleich mal zugeschnitten..
und zack angefangen zu nähen..
bis ich gemerkt habe, das ich zwar genügend Stoff habe, aber kein weiters Zubehör, wie zum Beispiel richtige Gummis, oder Futtersstoffe...brauche ich Cups ???

Zeitgleich habe ich mich sehr ins BH nähen verguckt, und habe auch schon 2 produziert.....aber wie gesagt mir mangelt es an Materialien...
Und der Swimsuit, war mal ordentlich zu groß, (sic ! ) das muss ich alles in Ruhe und ohne NfA dazwischen machen.




Stoff habe ich genug, Material ist demnächst reichlich vorhanden...und ein Bikini-schnitt habe ich mir auch noch mal dazubestellt...( und erst später gemerkt...das ist gar nicht meine Größe...! )

Ich bin hochmotiviert mindestens soviel zu nähen , das ich auch mal wechseln kann...

Alle anderen Freiluftschwimmerinnen findet ihr hier

Kommentare:

  1. Schön das du dabei bist. Ich habe mir ein fertiges Paket bei sewy bestellt und wurde dort auch sehr nett und ausführlich am Telefon beraten. Dort kannst du auch das ganze Zubehör, Gummis usw. einzeln kaufen.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stella,

    ich bin sehr gespant auf deinen Nautilus!
    Ich hab auch mit dem Schnitt geliebäugelt (wollte allerdings den Bikini nähen), aber leider finden sich meine Maße nicht in der Maßtabelle wieder, und dafür ist mir der Schnitt dann zu teuer. Leider. Ich find ihn nämlich wirklich schön! :-(

    Grüße,
    naehfreundin

    AntwortenLöschen
  3. Recht hast du! In diesem Sinne: How to get a bikini body - put a bikini on your body.

    AntwortenLöschen