Dienstag, 27. Mai 2014

me made Mittwoch / Butterick 5917



heute bzw. vorgestern.
im butterick 5917 .



es trägt sich wunderbar. liess sich einfach nähen und ist aus sehr angenehmen stretch,viskose,baumwollgemisch.
es hat was wunderbar trachtiges , und der schnitt wird sicherlich bald wiedergenäht.



denn bald ist hier der ultimative waldaufstand, und da brauch ich noch was jägerliches, zünftiges.

bald mehr hier zu sehen...

und hier gehts zu all den hübschen selbernäher/innen, angeführt von der wahnsinnig toll aussehenden frau kirsche.


Kommentare:

  1. Wow, ein tolles Kleid, steht Dir super!

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kleid sieht wirklich toll aus, aber darf ich Dir für den nächsten Versuch einen Tipp geben? Du scheinst ziemlich schmale Schultern zu haben, das heißt, Du musst an der Schulter einiges an Weite wegnehmen, damit die Ärmekansatznaht auch wirklich dort sitzt, wi sie hingehört. Am besten Du probierst das Kleid an, wenn die Ärmel noch nicht drin sind, und lässt Dir dann von einer Freundin (zur Not geht auch allein vor dem Spiegel) mit Kreide die Ärmelnaht markieren. Das ist nur eine kleine, leichte Änderung, die aber sehr viel bringt!

      Löschen
  2. Tolles Kleid! Und das, obwohl ich den Schnitt gar nicht so super finde, du belehrst mich eines Besseren! Für das Nächste habe ich auch noch einen Tipp: entweder vorderes Rockteil etwas verlängern oder/und Rockabrunder kaufen und nutzen. Es zuppelt vorne etwas hoch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist mir beim bild machen auch aufgefallen.
      mach ich beim nächsten mal....länger..

      Löschen
  3. Mir gefällts. Die Paßform würde ich auch, wie schon in den anderen Kommentaren beschrieben, beim nächsten Kleid etwas ändern. Guter Basisschnitt.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen