Mittwoch, 22. Mai 2013

me made im dauernass


 nachdem es hier seit tagen wirklich in strömen regnet...
muss ich die italienische tapete halt im regen zeigen..


  willkommen im dauernass...
wenn es heute schön gewesen wäre, hätte ich einen marktbesuch gemacht und warscheinlich
dieses ensemble getragen..betonung auf wäre...und hätte ;-))



selbstgemacht ist diese jacke. ein ottobre schnitt aus dem allerersten damenottobre .


                                                      (ah...heute also regen...)


ein basicteil aus einem wunderbaren stoff wie ich finde gekauft vor ein paar wochen beim
örtlichen stoffdealer und ist leider schon herbstware und auch schon ausverkauft...
weil ich fand den so gut das ich mir die letzten meter geschnappt habe...ein sehr schöner weicher
stretchkreppsatin
die farben sind natürlich schon recht herbstlich , aber bei dieser graubraunen suppe...denkt man eh an herbst...
                                                       ( katze verweigert aussgang...)


 der schnitt ist recht einfach gehalten und passt auch gut in meiner größe durch den großen stretchanteil des stoffes. sollte ich ihn nochmals aus etwas unnachgiebigerem nähen würde ich ihn mit sehr großzügigen NZ versehen...
 



 das kleidchen...
ist ein uraltteilchen  (gekauft beim kaufhaus das den  größten milliarden umsatz weltweit nur in deutschland macht...also ihr wisst...)
apropo kleidchen...sollte ich mich doch mit ihnen auf meine alten tage anfreunden ??

gibt aber warscheinlich noch mal einen post dazu...irgendwann...
allen die heute im regen schwimmen : vergesst den schirm nicht..
und allen andren Sonnige tage !

und die vielzahl derer die mutig dem konsum entgegen stehen mit selbstgemachter wunderbarer
kleidung findet ihr heute wieder moderiert von der tollen catherine
auf dem MEMADE BLOG !!

Kommentare:

  1. WOW, toller Stoff und schöner Blazer!

    Viel Spass beim "Herbstwetter" und dem tragen der neuen Garderobe!

    LG, Frieda

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Stoff!! Wow! Der ist wirklich hinreißend. Und kommt durch den Schnitt wirklich gut zur Geltung!
    Die Jacke steht dir wirklich ausgezeichnet. :)
    LG Pustegurke

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Stoff, da hätte ich auch zugegriffen. Sieht total schön aus, dein Blazer.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließe mich an:
    einfach Wow! Besonders gelungen finde ich auch die schönen gelben Details, Knöpfe, Paspel...toll!
    Und der Katze gefällt´s wohl auch? ;-)
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blazer ist der HAMMER! So was von schön.... *schwärm* ich bin ganz hin und weg und entdecke immer wieder schöne Details.
    Lieben Gruss, Gusta

    AntwortenLöschen
  6. dein blazer ist der hammer,und der stoff perfekt dazu:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  7. Deine italienische Tapete hätte ich auch gerne. Toll siehst Du aus. Mir ging die Idee mit dem Schirm heute auch schon durch den Kopf.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  8. Was ein entzückendes Tanz-mit-dem-Regenschirm-Foto! Das erinnert so an Mary Poppins - kennt die noch jemand?
    Eigentlich bin ich ja kein Blazer-Fan, aber diese Jacke find ich prima!

    AntwortenLöschen
  9. 1) superschönes Foto!
    2) klasser Stoff - ich habe soeben einen sauteuren Desigualmantel probiert, aus ganz ähnlichem Stoff! Du bist also auf der spanischen-Design-Wellenlänge, ganz ohne Absicht!
    3) Sieht echt gut aus, der Schnitt, großes Kompliment! :-)

    AntwortenLöschen