Dienstag, 5. Februar 2013

me made februar



so heute mal wieder mit einem prachstückchen.
genäht hab ich es schon letztes jahr im herbst.
und noch nie getragen...so tagsüber.
weil ich hab da so schubladen in meinem kopf die mir sagen :




upps...viel zu mondän für den schnöden alltag...

aber ich mag es, und fühle mich darin wohl.
es ist ein sehr stark abgewandelter burda schnitt aus einem plussize heftchen.
ganz einfacher schnitt, und die ärmel entsprechend verbreitert um diesen wunderbaren ärmelfall
hinzubekommen.manschetten hab ich ebenfalls selbstkonstruiert.
der stoff war aus meiner letzten stoff und stil bestellung vom letzten jahr. chiffon in schwierigen farben. kein kombiobjekt also.




was fehlt ist das passende unterteil zur mondänen bluse...ich dachte an einen rock ( hahahah...)
den letzten rock den ich trug war...vor 10 jahren auf einer hochzeit. aber nachdem ja alle erzählen im rock läßt es sich gut leben...bin ich ja mal gespannt.




ach ja und wenn ich so dreinschau...bin ich nicht grätig !
sondern HOCHKONZENTRIERT !




die schluderhose ist auch selbstgemacht, hab ich schon mal vorgestellt. ein knipmode schnitt.
praktisch, einfach und bequem.

alle anderen damen die wie immer wunderbar ausschauen : Hier

Kommentare:

  1. Diese Bluse mit der Hose - das sieht total gut aus zusammen. Steht dir! Die Fotos finde ich Klasse!
    Das mit den Schubladen kenne ich auch. Bei mir ist es so, dass ich immer wieder dasselbe anziehe, obwohl ich genug Alternativen hätte. Ich bin oft einfach zu faul mich 'hübsch zu machen'.

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  2. Den Stoff hab ich auch noch und schone ihn in Grund und Boden...
    Du siehst sehr schön aus in der Bluse und ganz besonders toll sind die längeren Haare! Das steht dir unheimlich gut!

    AntwortenLöschen
  3. ganz wunderbar!
    die bluse steht dir fabelhaft und der stoff ist traumschön!

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  4. Den Stoff zu kaufen hatte ich mir auch überlegt, leider ist blau so gar nicht meine Farbe, aber ich finde das Muster SUPER.
    Steht Dir ganz ausgezeichnet die schöne Bluse aus dem tollen Stoff.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. eine wunderschöne Bluse. Ich bin ganz neidisch, dass ich Blusen (noch) nicht selber nähen. Ich habe Respekt vor Knopflöchern und so.

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Stoff passt ja wunderbar zu Schluppenbluse. Die finde ich auch grundsätzlich "etwas feiner" - aber das ist ja kein Grund, sie nicht anzuziehen. Ich hätte jetzt eher die Schwierigkeit mit der Temperatur und etwas Passendes für drüber im Schrank zu finden - da hast du Recht: die Bluse ist nicht ganz so einfach zu kombinieren...
    Trotzdem: anziehen, denn die steht dir gut!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar ist die Bluse! Ich will mir auch noch eine oder zwei Schluppenblusen nähen, Dein Exemplar kommt meinem Traum schon sehr nahe! Schöne Fotos hast du gemacht, vielen Dank fürs zeigen! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen