Mittwoch, 19. September 2012

me made september



heute wieder me made




yep. in jeans. wil vor lauter oberteil nähen für hosen keine zeit . ( aber in vorbereitung ! )
oberteil aus der aktuellen ottobre : timeless and cozy . keinerlei änderungen vorgenommen.selbst die schulterkugel passt.toll. allerdings kann ich mich mit dieser tulpenform noch nicht ganz anfreunden.
ich habe ohne framilon gearbeitet sondern einen gummi eingezogen.hmm. weiß noch nicht ob ich das mag...






mit zierstich gearbeitet.




den stoff gabs im karstadt vor 3 wochen. ein fester wirrer mit aufgeflockten elementen. zuerst wollt ich noch ein bißchen draufapplizieren.aber schlicht gefällts mir besser.




und unfassbar : passende ohringe und kette. toll!




trotz regen ( ich brauch auch noch dringend eine jacke ! )
wünsch ich euch heute am me made tag : sonne im herzen.

und eine anmerkung zum schluß :
ich habe durch diese aktion sehr viel über mich gelernt.
am anfang überwogen noch frau hader und herr zweifel. und oft fand ich mich auf meinen fotos
echt gruselig ;-))
aber nach 1,5 jahren selbstfotografieren, selbstnähen und den ganzen interessanten diskussionen
bei meike , bei lucy und natürlich bei catherine kann ich heute sagen :
ich habe mut.
ich habe kraft.
und ja : ich bin schön !

ich möchte dieser einfachen bewegung die kreise zieht von herzen danken !


und alle anderen wunderschöen frauen findet ihr HIER

Kommentare:

  1. Moin, tolles Oberteil! KLasse Eindruck. Bei mir hapert's momentan sowohl an Oberteilen als auch an Hosen.
    Die ersten Photosessions fand ich auch gruselig. Aber nach einigen Photos, die selbst ich nicht schlecht fand, macht's mir mittlerweile echt Spaß. Und seitdem ich mit meiner Schneiderpuppe ien 3DAbild von mir rumstehen hab, hab ich auch nicht mehr das Gefühl, den ganzen Raum einzunehmen.

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst auch gut aus! Den bauschigen Saum vom Kleid finde ich auch sehr gut, so vom Foto her. Und ich finde es immer wieder toll zu lesen, wie viel die Aktion in Gang gesetzt hat - eine einfache Bewegung, wie du schon schriebst.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht toll aus!!! Ich habe mir den Schnitt auch schon angeschaut, doch erst mal nur auf die Liste gesetzt... doch jetzt ;o)))
    >>>Danke
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Vielen vielen Dank für diese aufbauenden Worte. Das tut wirklich richtig gut, und fatshionista ist ja wohl der Hammer, hab ich noch nie was von gehört und gleich mal nachgeschaut. Total süß!

    Die Bluse ist superschön , und auch dir kann ich sagen: Du bist auch ne ganz Hübsche. Schön das ich nicht alleine bin!

    ♥ Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, schöne Frau!

    Schicker Stoff für das Oberteil! K*stadt ist auch für mich immer wieder mal eine Fundgrube. (Wobei ich ja gar nicht so eine Vielnäherin bin. Deshalb stapelt sich so das eine oder andere inzwischen.) Und spektakulär genug, um auf Betüdeln verzichten zu können - das wäre wirklich zu viel geworden.
    Schade, dass es heute "auf dem Dorf" geregnet hat; hier "im Städtchen" war ein wunderschöner Spätsommertag, hier musste ich die Sonne nicht nur im Herzen haben. Ich gebe aber gerne davon weiter...

    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  6. wow - das sieht klasse aus und steht dir unheimlich gut !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. Ja, das sieht TOLL aus-
    DU siehst toll aus. Deine Farben, würde ich sagen!

    Ich habe deine (mmm-) Entwicklung im Blog mitverfolgt und sehe genau, was du meinst - du strahlst einfach auf den letzten Fotos so richtig.

    Schööööön :-)

    VG,
    Martje

    AntwortenLöschen
  8. Ach, das hast du schön geschrieben. Ich freue mich wirklich wie Bolle!

    Du siehst auch heute ganz besonders toll aus. Ich kann mich noch gut an Deine Anfänge erinnern. Du hast jetzt ein viel weicheres Gesicht, nicht mehr so grimmig. Einfach schön.

    Und wenn ich noch Hosen tragen würde, würde ich deiner Schnittempfehlung folgen. Mir gefällt es so, wie es ist!

    AntwortenLöschen