Mittwoch, 18. April 2012

aus der werkstatt


kurzer werkstattsbericht...
nachdem die trachtenjacke einzuggehalten hat.
schwelte es im hirn....
zufällig fand ich ein schnittmuster dazu..und alten vintagesamt fand ich im fundus...
tiefschwarz...leider hats nicht für die ärmel gereicht und mußte nachkaufen...




und weils perfekt sein soll, und zur übung und auffrischung meiner kenntnisse




wurde alles cotouremäßig durchgeschlagen.....




damit die briefecken auch sitzen...ein kleines teilnähziel diesen jahres...
das konnte ich nämlich noch nicht...




aber wie das so ist...zeit ist knapp...




aufträge rutschen mal so rein...und müssen unter zeitdruck ausgeführt werden...



und das hier ist ein langgehegter DIY wunsch meinerseits gewesen...
dresden plate... in groß noch nicht fertig




aber in klein bereit zur weiterverarbeitung...

werkstattsmeldungen folgen....

1 Kommentar:

  1. "Kleines Nähziel" ??!!
    Ich bin froh, wenn meine Nähmaschine mit mir geradeaus fährt. Und das liegt gewiss nicht an der Maschine :o(

    GlG Jane

    AntwortenLöschen