Freitag, 9. März 2012

benedetto



mitgebracht  


einfach so.. von seinen weiten reisen




einen heiligen gruß... :-)) auf das mir die nadel immer hold bleibt.

danke ! herr fotograph und nachbar .

euch allen da draussen :
selige tage !

Kommentare:

  1. Gottes Seegen brauchst Du nicht für Deine tollen Handarbeiten, aber ist es nicht fein, wenn jemand an einen Denkt?

    Dir ein schönes Wochenende :o)

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ja nichts mehr schief gehen!

    Was ich in Rom immer so bemerkenswert fand, was, dass neben den aktuellen Päpsten auf Aschenbecher und Co immer auch Johannes XXIII abgebildet war, auch Jahre und Jahrzehnte nach seinem Tod 1963. Ob das heute immer noch so ist - ich war länger nicht mehr da...

    AntwortenLöschen