Samstag, 16. Oktober 2010

farbrausch


 hier wird genäht...



 und genäht....



 und genäht....



 am schluß dann von hand...



 was viele für einen türvorhang hielten,
ist in wirklichkeit meine unkonventionelle art patchworkdecken aufzuhängen



 um farbverläufe besser zu lenken...



 ich hoffe es werden noch einige...



ich kann selbst mich  nicht so ganz 
sattsehen.....


euch allen ein kreatives wochenende ° !

Kommentare:

  1. schön, schön ,schön....tolle farben und ich mag deinen schrank...ich liebe quilts die strahlen immer sowas gemütliches aus.

    ein wunderschönes herbstwochenende!!!

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön ... ich liebe solche decken ... und nähe mehr davon, als wir eigentlich brauchen *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Oooh soo schön!!!
    Auch haben will!!!
    Leider kann ich so gar nicht nähen, schaaade!
    Ich glaub mein Gatte würgt mich, wenn ich jetzt auch noch eine Nähmaschine haben will :o)
    Liebe Grüße von
    Quincy

    AntwortenLöschen
  4. bin immer wieder überweltigt über deine farbzusammenstellung - einfach wunderschön!!!

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wunderschön geworden!!
    glg
    claudia

    AntwortenLöschen
  6. Einfach traumhaft geworden die Decke ! Ganz ganz wunderschön. Ich hänge meine auch an eine Gardinenstange, um sie anzusehen :D

    AntwortenLöschen
  7. ich hba e ja das glück eins von deinen schätzchen zu besitzen. und zu gerne kuschel ich mich darin ein!!!!!
    bei deinen farben bekommt man lust eine solche decke auch zu versuchen zu nähen.

    liebe grüße!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Bin gerade zufällig hier angekommen und beeindruckt, was für tolle Decken man so patchworken kann ;-) ... wiewiel Zeit benötigt man für so eine Tagesdecke? Reicht das noch vor Weihnachten?

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll.Gerne wuerde ich auch so schoen Patchen koennen wie du.Toll.
    Ein schoenes Wochenende wuensche ich Dir.

    Herzliche gruesse Conny

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön!
    hut ab!
    viele grüße, elvi

    AntwortenLöschen