Donnerstag, 13. Mai 2010

gräflicher spaziergang


kleine reise


von malerischen städtchen


in die grüne hölle...


trotz dauerregens...


eine wahre pracht !


mit selsamen flugunfähigen objekten...


viel geglitzer...



und palmenschatten.


filigrane geschöpfe


knuspern gern an kleinen fingern...


exoten schauen freundlich zu













und wenn engel reisen ,
ist nicht immer gut wetter...
aber das gräfliche inselfest
ist immer eine reise wert....

und  dauert noch bis sonntag...

Kommentare:

  1. Mainau? da war ich auchmal ...wunderschön das da
    erinnert sich
    die
    Martina Paderkroete

    AntwortenLöschen
  2. inselfest...das klingt verlockend.

    deine fotos sind toll, danke für diese kurzreise!!!

    liebe grüße von emma

    AntwortenLöschen
  3. Da wollt ich auch hin ! Nach Deinen Fotos muss es jetzt herrlich sein ! Danke für den kleinen Ausflug !

    Schönes Wochenende !
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. liebe stella, das nächste mal komme ich mit. ich liebe inseln, und blumen und vor allem auch regen. muss ein verzauberter ort sein. gib mir bescheid wenn du wieder einmal einen ausflug planst :-) ich würde mich freuen. liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, das tönt nach Insel Mainau, fast ein Jahr ist es her, als wir da Mamas Geburtstag gefeiert haben. Blühen die Rosen schon?

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin schon ganz aufgeregt, denn den Engel hast Du sicherlich mitgenommen und für mich zur Post gebracht?!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen