Montag, 19. April 2010

madita


 

ich bin kein wirklich ehrgeiziger mensch..
außer vielleicht im vielessen :-)


aber solche schwerwiegenden, kniffligen, nervenaufreibenden näharbeiten machen mich manchmal
rasend ehrgeizig bis aufs blut...


vorallem wenn man ein traumhaftes buch kauft, das obwohl es ja alle schnitte in deutsch gibt
eben die aus dem amerikanischen buch nimmt, wo man ne sehr lange weile überlegen kann was
ein "sash " ist, und nach einiger zeit herausfindet, daß man es garnicht brauchen kann ;-)), weil
man näht eine  andere version der berühmten kleides.....


nun ist es fertig...nach gehirnknoten 114...
aber ich hab es genossen, diese tüfteleien.....
gehirnjogging hält schließlich jung !



jetzt kann es ausgeführt werden
zur kommunion am sonntag.
und macht hoffentlich kinder
und mutterherz
froh !

Kommentare:

  1. Ich finde es superschön und sehr festlich! Ja... manchmal will frau dann alles sofort und vor allem alleine schaffen.. Kenn ich.
    Liebe Grüße!
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Deine Version ist außerdem eine Wohltat fürs Auge (Wenn ich daran denke, wie ich den Schnitt schon gesehen habe) und außerdem eine Wohltat, was Kommunionkleider betrifft, die ja oft wie Mini-Brautkleider aussehen. Die Verbindung von Seide und zarten Blümchen gefällt mir gut.
    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  3. Ha,du bist
    eine Künstlerin,

    liebe Grüße
    agnes

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Ich mag den Schnitt sehr. Und den blauen Stoff habe ich jetzt gerade auch an, der hat sich bei mir schon sehr bewährt!
    Liebe Grüße Catherine

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Kleid.
    Ich hoffe, es wird nicht nur einmal getragen, denn dafür wäre es viel zu schade.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Na das sieht ja toll aus. Damit kann man Feste feiern. ;-)
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Und es sieht sooo schön aus! Wie die Kleider von den Kindern in Bullerbü :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Der Bullerbü-Vergleich passt super. Ein wirklich schönes und gelungenes Kommunionkleid. Jetzt hoffe ich, dass alle Gehirnknoten sich aufgelöst haben.
    (Und danke für die vielen "!!!!")
    Ganz liebe Grüße ins Kleine Haus - apropos - was macht der Umzug?
    Herr M

    AntwortenLöschen
  9. Ohh, ich sehe Madita über die Blumenwiese hüpfen! Zuckersüß!
    Liebe Grüße vom See
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön!!!!! ich wiederhole mich....nähen müsste man können.

    lg emma

    AntwortenLöschen