Donnerstag, 8. April 2010

AHA


aus kleinem dunklem haus wird......

Kommentare:

  1. Waahaas denn?
    Naja, die süße Katze, die aus der Türe blinzelt ist jedenfalls schon mal hell...;o)
    Tolles Haus mit noch viel tollerem Schnickschnack vor der Türe!!!
    Bin gespannt...

    LG von altem Haus zu altem Haus
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stellamaria,
    jetzt hatte ich beim ersten flüchtigen Blick gedacht, das wäre unser Häuschen. (Schaust du da:http://germany.homelink.org/media/fullsize/de/de009787a-0005.jpg)Ts, ts...
    Nun bin ich ja gespannt, was draus wird.
    Unseres ist leider nur gemietet, so dass Faber nur Innen und außen in Form von Blumen und den Fensterläden ins Spiel kommt.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  3. ... und es ist auch ein bisschen wie bei uns :-)))
    Liebe Freitagsgrüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  4. ja was???
    ein antikhandel??

    ein trödelladen???

    ein kuschelmuschelhäuschen???

    fragt sich die emma

    AntwortenLöschen
  5. ohhhhhhhhh... ich finde es ja richtig schön urig... wir wohnen auch in einem gaaaaaaaanz altem Haus mit Fensterläden wie bei euch und schönen alten Dielenboden. Wir haben auch ein Fellknäuel, zwar ist unser Fellknäuel ein Hund und nicht so ein süßes Mitzekätzchen wie bei euch, aber der hat auch ganz helles Fell... und schnurrt manchmal auch :)

    viele liebe Grüße aus dem alten Haus
    Annie

    AntwortenLöschen