Sonntag, 14. Februar 2010

blumen gegen schneeblind


uiuiui....



es schneit !  immernoch, immerdar, immerwieder, und immermehr.....
und da ich aus heimatkundlicher quelle weiß, das dieser 
winterwunderweiße schneefall die nächsten wochen so bleibt
und keine nenneswerte erwartung des frühlings angesagt ist....




 züchte ich in meinem kleinen garten mal ein blumenbändersalat
für euch alle...

und ihr könnt es gewinnen.....

hinterlaßt mir einen kommentar
und das

derwinteristnochdaaberichhabblumenbekommen  
päckchen

 kommt mit viel glück zu euch nach hause
...geöffnet bis dienstag 24 uhr...





und dazu gibts dann noch ein nadelkissen...die kann man immer gut gebrauchen
wie ich finde...

die bänder sind übrigends alle 2 meter lang bis auf das blaue große...das sind nur schwache
1,20...
und sie sind alles raritäten , uralt und waren zum teil noch originalverpackt....
ein stoff und handarbeitsladen wurde geräumt....
der seit jahren nicht mehr betreten wurde....

aber davon mehr in meinem 
lostopfundtrostgeschichtenpost............


viel glück !

Kommentare:

  1. Oh das finde ich eine tolle Idee. Habe zwar gerade Blumen ins krankenhaus gebracht gekriegt, aber die sünd dann verblüht....

    AntwortenLöschen
  2. Da schlüpfe ich in den Lostopf und wünsche dir einen schönen Valentinstag!

    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine liebe Idee und bringt mich als ansonsten stille Leserin dazu endlich mal zu kommentieren :)
    Einen schönen Valentinstag wünscht Dir
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. oh ja bitte ich möchte auch gewinnen!!!!!

    frühlingsblumen für die gute laune!!!

    liebe valentinsgrüße von emma

    AntwortenLöschen
  5. oh, ich ahnte es schon, am Bodensee ist es genauso weiß, wie im Schwarzwald. Da sind so Blumenbänder wirklich ein farbenfroher Trost.

    Heute beim Spaziergang entdeckte unser Söhnlein an einer vom Fels geschützten Stelle die ersten wilden Schneeglöckchenspitzen (ich glaube jedenfalls, dass es Schneeglöckchen werden möchten). Beim nächsten Spaziergang hoffe ich drauf, dass der Frühling langsam spürbar wird.

    Da wären so Bänder natürlich ein richtig guter Vorgeschmack drauf...

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Idee! Hier (Hamburg) schneit es auch ohne Pause, es ist sooo rutschig, kalt, eklig und bäh, da kommen Blumen genau richtig.
    glg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  7. Frühling - jaaaaa - wie sehn ich mich nach Dir. Mir wären auch schon 2 Sonnenstunden am Tag eine willkommene Abwechslung - immer nur Hochnebel und Schnee ...... Da kämen mir ein paar Blumen gerade recht und so spring ich mit - wenn schon nicht in den Frühling dann wenigstens in die Lostrommel.

    LG ninifee

    AntwortenLöschen
  8. Die Blümchenbänder sind ein Traum und ich schmuggle mich gern in Deinen Lostopf :)

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Das Nadelkissen ist ja niedlich! Und dass ich mich auch nach Blumen sehne, muss ich wohl nicht extra betonen. Am Neugierigsten aber bin ich auf die Geschichte vom Handarbeitsladen - klingt sowohl spannend als auch traurig.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Stella,
    habe schon von Katrin erfahren, daß ihr im "Paradis" ward ;-).
    Wäre ja gerne dabei gewesen, obwohl bei mir ja schon alle Schränke proppevoll sind. Aber bei so "Retro- Sachen" kann ich leider nicht nein sagen und deshalb springe ich zu Dir in den Lostopf. Mein Nadelkissen könnt auch mal erneuert werden, da die Löcher bei meinem alten Nadelkissen immer größer werden :-(.
    Zeigst Du uns mal Bilder von Deinem "Glücksfund"- damit wir (besonders ich) etwas zum Schmachten haben ;-).
    Liebe Grüße und eine gute Woche wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  11. Darf ich mitmachen, auch wenn ich den Winter mag?
    Ich finde dein Nadelkissen sooooo.... süß, und da hast recht, davon kann frau nie genug haben.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine schöne Idee, um den Frühling endlich herbei zu locken. Schön langsam könnte sich der Winter wirklich mal verabschieden.

    Ich lese sehr gerne in deinem Blog und habe mich jetzt endlich mal offiziell als Leserin angemeldet.

    Viele liebe Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  13. hach sind die klasse. Mit Aussicht auf so wunderschöne Blumen steigt meine mometan etwas schwächelnde laune gleich wieder.
    Drück mir die Dauemn.....

    Viele liebe Grüße von einer bilsng heimlichen Leserin
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  14. Wer kann zu den Bändern Nein sagen, also ich nicht! So versuche ich mein Glück.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  15. ich liiiebe den weißen winter
    und in dein blog guck ich immer wieder gerne rein
    und deine winterblumen sind zauberhaft

    gruß von frau siebensachen

    AntwortenLöschen