Sonntag, 21. Juni 2009

für einen


die andern sind das weite meer.
du aber bist der hafen.
so glaube mir : kannst ruhig schlafen,
ich steure immer wieder her.

denn all die stürme, die mich trafen,
sie ließen meine segel leer.
die andern sind das bunte meer,
du aber bist der hafen.

du bist der leuchtturm.letztes ziel.
kannst, liebster, ruhig schlafen.
die andern....das ist wellen-spiel,

du aber bist der hafen.



mascha kaleko

Kommentare:

  1. ... ein wirklich schönes Gedicht...
    Da wird sich der Eine aber freuen...

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbares Gedicht, wie die meisten Gedicht von Mascha Kaleko,
    die ich immer wieder gerne lese.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. hach, einfach nur wunderschön...danke dafür!

    schöne grüße!

    AntwortenLöschen