Montag, 23. Februar 2009

nanu ?

ein kleidchen ist enstanden. ganz klein und zart.

etwas luftig zugegeben...
es dauert ja auch noch ein bißchen..
denn wärend alle noch helau jubeln

macht sich eine spezies, die momentan noch unerkannt bleiben möchte
emsig an die arbeit.....

Kommentare:

  1. Die Tarnung ist perfekt, wer mag das wohl sein? Ich hoffe kein Bankräuber!
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  2. oh, herr h. hat sich getarnt, sieht aber ZU niedlich aus!
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  3. also ich weiß nicht im geringsten wer das sein soll....hihi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stella, ich verfolge schon lange Deinen Blog aber erst bei diesem Bild hat es bei mir Klick gemacht. Jetzt weiß ich wer Du bist, und daß Du ganz in meiner Nähe wohnst. Mein Mann fährt jeden Tag mit dem Fahrrad an Deiner Haustür vorbei und hält mich auf dem Laufenden, was du so alles ausstellst.Somit habe ich mir vorletztes Jahr meine ganze Familie nach Wunsch machen lassen. Bei uns stehen sie allerdings schon seid dem 21. Februar auf dem Fenstersims im Wohnzimmer bis ungefähr Mai. Danach stehen sie dann wieder bei meiner Tochter im Zimmer, da sie für die Bühne viel zu schade sind.
    Liebe Grüße von Heike, die jahrelang die gleiche Schulbusstrecke mit Dir gefahren ist.
    Dein Blog gefällt mir übrigens sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. Süß!! Hoffentlich sehen wir das ganze bald ohne Tarnung!!
    Deine Frühlingspatchwork macht richtig gute Laune!

    Backpulverlava? Magst Du das nicht mal posten?? Jacob wäre Dir auf ewig dankbar - Vulkane interessieren ihn nämlich auch sehr :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. ...platze vor Neugier...

    Wann lüftest Du das Geheimnis?

    Liebste Grüße,
    Tatjana

    AntwortenLöschen