Sonntag, 26. Oktober 2008

sonntagserholung

bin zurück,ohne bilder ohne kreativität.
ausgehölt von einem arbeitswochenende in der psychatrie....
wenn es vorbei ist,merke ich erst wieviel kraft es zieht menschen am abgrund zu begleiten und aufzufangen.....
es ist ein wunderbarer herbstmittag,langsam dunkelt es schon...
der ofen knistert, die katze schnurrt und der nußzopf ruft leise hallo?

morgen mehr.....

Kommentare:

  1. Du arme, dann geniesse Deinen Feierabend mal schön mit einem StückNusszopf und einer lecker Tasse Kaffee oder Tee. Oder vielleicht gar einem schönem Kakao?
    Gemütlichen Abend
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hmm, Leute auffangen, die am Abgrundstehen, das Stelle ich mir schwierig bis fast schon unmöglich vor. Schön, dass es Menschen gibt, die den Mut nicht verlieren und immer wieder versuchen das Unmögliche möglich zu machen.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe!...Bin echt erschrocken über Deinen Post))))....drück Dich...kenne solche Situationen...Freue mich, dass ich Dich virtuell kennen lernen darf...bis denne
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. schön das es dich gibt!
    Ich wünsche dir einen erholsamen Abend.
    Sei lieb gegrüßt,
    agnes

    AntwortenLöschen
  5. da tanke mal kräftig auf!
    ich kenne das gut. bin grad ganz unentschlossen, ob ich überhaupt wirklich wieder mit 2 kleinen kindern in diese 'branche' zurück möchte ...?

    AntwortenLöschen
  6. ...ja, das ist allerding schwierig, habe das mit meiner Mum vor drei Jahren durchgemacht....braucht man nicht wirklich...
    Eine schöne Woche für dich...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich kenne solche Momente.Sie schlauchen ungemein. Nur bei Familienmitgliedern kann man nicht nach hause gehen.Ich drücke Dich ganz lieb.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Stella
    Schön, dass Du diese Arbeit machst. Es ist bestimmt nicht immer einfach mit psychisch kranken Menschen zu arbeiten. Da ist das kreative Nähen ein guter Ausgleich, gell? ;-)
    Einen schönen Abend Dir!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen