Dienstag, 1. Juli 2008

gespannt

ich bin gespannt wohin die reise geht,wohin mich meine füsse tragen,was meine augen sehen werden,und meine sinne begreifen werden.bin voller energie und warte auf den zündfunken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen